Pharma & Healthcare / Qualität, Produktion & Logistik
Basiswissen GMP

Die Bedeutung und die Einhaltung von Good Manufactoring Practice, kurz GMP, ist für alle Mitarbeiter in der pharmazeutischen Industrie essentiell.

In diesem e-Learning erhalten Sie verständlich und zeitsparend das nötige Grund-Know-how bezüglich GMP. Schritt für Schritt lernen Sie die regulatorischen Vorgaben, die essentiellen Begrifflichkeiten sowie die Schlüsselpositionen und deren Zuständigkeiten kennen.

Nach Abschluss des e-Learnings haben Sie ein gutes Grundverständnis für GMP entwickelt und können GMP-gerecht agieren.


Weniger anzeigen
Die Bedeutung und die Einhaltung von Good Manufactoring Practice, kurz GMP, ist für alle Mitarbeiter in der pharmazeutischen Industrie essentiell. In diesem e-Learning erhalten Sie verständlich und zeitsparend das nötige Grund-Know-how bezüglich...
Mehr anzeigen
Kursinhalt
  • Wichtige Informationen vorab
    Hier finden Sie einige wichtige Informationen vorab, die Ihnen beim Bearbeiten des e-Learnings helfen werden.
    • Ihre ersten Schritte
    • Erläuterungen zur Lernerfolgskontrolle
  • Modul 1: Grundlagen der GMP
    Inhalte Begriffsdefinition GMP Ziel und Nutzen von GMP Regulatorisches Umfeld in Europa und USA Lernziele Nach diesem Modul wissen Sie, was GMP bedeutet, welches Ziel und Nutzen es...
  • Modul 2: GMP – Von den Regularien zur Umsetzung
    Inhalte Grundlagen von QM-Systemen GMP-Compliance Konsequenzen von Non-Compliance Lernziele Nach diesem Modul haben Sie Einblicke in QM-Systeme erhalten. wissen Sie, was GMP-Compl...
  • Modul 3: Schlüsselpersonen im GMP-Umfeld
    Inhalte Unterschied Qualitätssicherung zu -kontrolle Sachkundige Person & Co: Wer ist für was zuständig? Lernziele Nach diesem Modul kennen Sie die Unterschiede zwischen Qualitä...
  • Modul 4: Anforderungen an Personal und Dokumente
    Inhalte Anforderungen im GMP Umfeld Leitlinien zur Guten Dokumentationspraxis Konsequenzen fehlerhafter Dokumentation Lernziele Nach diesem Modul sind Ihnen die gestellten Anforderun...
  • Modul 4a: Hygieneanforderungen im GMP-Umfeld
    Inhalte Einleitung und Begriffsdefinition Betriebshygiene Personalhygiene Lernziele Nach diesem Modul wissen Sie, welche Bedeutung der Begriff Hygiene hat und was unter Betriebs- und ...
  • Modul 5: Kalibrierung, Qualifizierung und Validierung
    Inhalte Begriffsdefinition  Zusammenhang zwischen Kalibrierung, Qualifizierung und Validierung Lernziele Nach diesem Modul wissen Sie, was diese drei Begrifflichkeiten zu bedeuten hab...
  • Modul 6: GMP-Audits und Inspektionen
    Inhalte Begriffsdefinition und Auditarten Regulatorische Grundlagen Typische Auditschwerpunkte Lernziele Nach diesem Modul sind Ihnen die regulatorischen Grundlagen, die Auditarten s...
  • Modul 7: Change Control und CAPA
    Inhalte Begriffsdefinition Von der Abweichung zum Change Methoden von CAPA Lernziele Nach diesem Modul wissen Sie mehr über die zwei wesentlichen Aspekte der Qualitätssicherung: Ch...
  • Modul 8: Risikomanagement
    Inhalte Begriffsdefinition Risikomanagement nach Vorgabe der ICH Q9 Ausgewählte Methoden Lernziele Nach diesem Modul wissen Sie, wie Sie mit Risiken professionell umgehen. wie Si...
  • Modul 9: Häufige Fehler und Mängel im GMP-Umfeld
    Inhalte Häufige Findings Klassifizierung von Findings Abarbeitung von Findings Lernziele Nach diesem Modul kennen Sie, häufige Fehler, die im GMP-Umfeld passieren können. Möglich...
  • Feedback