IT & Rechnungswesen

Bilanz-Know How von A-Z

Sowohl bei IFRS- wie auch mittlerweile bei HGB-Abschlüssen soll die Transparenz nach innen wie nach außen durch einheitliche Abläufe bei der Finanzberichterstattung erhöht werden.

Für Controller und Mitarbeiter*innen in (aber auch außerhalb) der Buchhaltung ist deshalb entscheidend, dass der Informationsfluss effizient und reibungslos durchgeführt werden kann.

Verminderung von Schnittstellen, Vernetzung der Prozesse und gemeinsame Nutzung von Rechnungswesen-Tools sind Voraussetzungen für ein schlankes und qualitativ hochwertiges Rechnungswesen. Dabei ist ein Grundverständnis für die Ziele, Instrumente und Gestaltungsspielräume im Rahmen der Bilanzierung unverzichtbar.


Weniger anzeigen
Sowohl bei IFRS- wie auch mittlerweile bei HGB-Abschlüssen soll die Transparenz nach innen wie nach außen durch einheitliche Abläufe bei der Finanzberichterstattung erhöht werden.Für Controller und Mitarbeiter*innen in (aber auch außerhalb) der Bu...
Mehr anzeigen

Kursinhalt

    • Wichtige Informationen vorab
      • Ihre ersten Schritte
      • Erläuterungen zur Lernerfolgskontrolle
    • Modul 1: Internes und externes Rechnungswesen - Grundbegriffe
      • Video (Dauer: ca. 20 Minuten)
      • Präsentationsunterlagen Modul 1
      • Lernerfolgskontrolle Modul 1
    • Modul 2: Rechtsgrundlagen
      • Video (Dauer: ca. 15 Minuten)
      • Präsentationsunterlagen Modul 2
      • Lernerfolgskontrolle Modul 2
    • Modul 3: Cash Flows vs. Periodenabgrenzung
      • Video (Dauer: ca. 20 Minuten)
      • Präsentationsunterlagen Modul 3
      • Lernerfolgskontrolle Modul 3
    • Modul 4: IFRS Grundlagen und wesentliche Unterschiede zu HGB
      • Video (Dauer: ca. 15 Minuten)
      • Präsentationsunterlagen Modul 4
      • Lernerfolgskontrolle Modul 4
    • Modul 5: Bestandteile des Abschlusses
      • Video (Dauer: ca. 20 Minuten)
      • Präsentationsunterlagen Modul 5
      • Lernerfolgskontrolle Modul 5
    • Modul 6: Umsatzrealisierung nach IFRS und HGB
      • Video (Dauer: ca. 15 Minuten)
      • Präsentationsunterlagen Modul 6
      • Lernerfolgskontrolle Modul 6
    • Modul 7: Immaterielles Vermögen und Aktivierung von Entwicklungsaufwendungen
      • Video (Dauer: ca. 20 Minuten)
      • Präsentationsunterlagen Modul 7
      • Lernerfolgskontrolle Modul 7
    • Modul 8: Rückstellungen
      • Video (Dauer: ca. 20 Minuten)
      • Präsentationsunterlagen Modul 8
      • Lernerfolgskontrolle Modul 8
    • Modul 9: Leasing
      • Video (Dauer: ca. 15 Minuten)
      • Präsentationsunterlagen Modul 9
      • Lernerfolgskontrolle Modul 9
    • Modul 10: Grundlagen der Konzernbilanzierung
      • Video (Dauer: ca. 15 Minuten)
      • Präsentationsunterlagen Modul 10
      • Lernerfolgskontrolle Modul 10
    • Modul 11: Bilanzpolitik
      • Video (Dauer: ca. 15 Minuten)
      • Präsentationsunterlagen Modul 11
      • Lernerfolgskontrolle Modul 11
    • Modul 12: Bilanzanalyse
      • Video (Dauer: ca. 20 Minuten)
      • Präsentationsunterlagen Modul 12
      • Lernerfolgskontrolle Modul 12
    • Feedback Bilanz-Know How von A-Z